Sign up with your email address to be the first to know about new products, VIP offers, blog features & more.

Mehr Dichtung als Wahrheit

In eigener Sache:

Mehr Dichtung als Wahrheit!
Viel  Versuch und Irrtum!
Alles stets im Bewußtsein:
Jedem Anfang liegt ein Zauber inne!
Und
Am Ende rundet Freude!

Auch wenn sie sehr klein sein sollte, eine Brücke verbindet.

*

*

*

Geschichten vom Hausphilosophen

*
*

*

*

Von Brücken & Co.

*

*

Eine  Brücke ist ein Bauwerk, das Lebewesen und Dinge besonders und gefahrlos über Hindernisse hinwegführt.

Einfach denken ist eine jute Jabe Jottes!

Zitat von Konrad Adenauer (1876 – 1967)

Erster Bundeskanzler der Bundesrepublik Deutschland

*

*

*

Geschichten vom braven Menschen

*

*

*

*

Zum Jahresende im Kreislauf

*

*

Alles nicht so ernst nehmen.

Ich versuche mich an den Satz zu halten: Glaube wenig, hinterfrage alles und vor allem – denke selbst!

Zitat von Henry Hübchen (geb. 1947 in Berlin)

Großartiger Schauspieler, Musiker, Hörspielsprecher

*

*

*

Geschichten von wichtigen Menschen

*

*

*

Lieber Landwirt, es weihnachtet!

*

*

Wenn Du Dir den Lebensspruch von HH aneignen solltest,

Denn Wahrheit oder Schein sind nicht im Gegenstand, sofern er angeschaut wird, sondern im Urteile über denselben, sofern er gedacht wird ….

Zitat von Immanuel Kant (1724 – 1804),

Bedeutendster Vertreter der abendländischen Philosophie

*

*

*

Geschichten von Erkenntnis

*

*

*

*

 Der Ball ist rund

*

*

Wer wird siegen?

„Es war, als hätt‘ der Himmel die Erde still geküsst …“

(Gedichtanfang) Joseph von Eichendorff (1788 – 1857)

Bedeutender Lyriker der deutschen Romantik

*

*

*

Geschichten vom Wissenden

*

*

*

Vollmond

*

*

Die Zeit zwischen Abend und Morgen ist die Nacht.

Sie muss aus Stahl gemacht sein, so wie sie alles aushält, ohne zu klagen.

Tagebucheintragung von Carl-Axel Söderström während der Fahrt um die Welt.

Das aussagekräftige Zitat wurde bewusst unter ein unspektakuläres Herbstbild gesetzt.

Das Bild hat einige Konnotationen, die uns besonders berühren.

Für uns nun mannigfaltige Natur-Spielarten sicht- und erlebbar.

*

*

Geschichten von Menschen

*

*

*

Clärenore Stinnes,

Im Herbst sagt man gerne: Waidmanns Heil!

*

*

Geschichten vom Reh

*

*

*

Vom Schauplatz zum Märchenplatz

*

*

Vor vielen Jahren war es hier schon schön.

Aber was Merkwürdiges hat sich an diesem Ort zugetragen!

Hat man (zum Bild) Fragen, zeigt man Interesse und will Information.

*

Geschichten vom fragenden Wasserfreund

*

*

*

*

Ein Boot, ein Steg !

*

*

Wie nun:

Angekommen?

Abgefahren?

An apple a day, keeps the doctor away !

*

*

Geschichten vom Hausbäcker

*

*

*

Apfel-Marzipan-Kuchen

*

*

Welches Obst essen wir am liebsten? Äpfel sind’s, die essen wir am liebsten. 20 kg  pro Kopf und pro Jahr,

Be Sure to Wear Some Flowers in Your Hair.

Scott Mc Kanzie (1939 – 2012)

Songwriter, Sänger, Gitarrist

*

*

Geschichten von überdauerndem Zeitgeist

*

*

*

Diese Geschichte im Zentrum

*

*

Wenige Menschen treffen den Zeitgeist für Millionen von Menschen exakt,