Sign up with your email address to be the first to know about new products, VIP offers, blog features & more.

Mehr Dichtung als Wahrheit

In eigener Sache:

Mehr Dichtung als Wahrheit!
Viel  Versuch und Irrtum!
Alles stets im Bewußtsein:
Jedem Anfang liegt ein Zauber inne!
Und
Am Ende rundet Freude!

Wer ist ein unbrauchbarer Mann? Der nicht befehlen und auch nicht gehorchen kann.

By Posted on

Zitat: Johann Wolfgang von Goethe, 1749 – 1832,
Politiker und Dichter

 

 

Geschichten vom Menschenfreud

 

 

Abstrakt & Konkret & Abstrakt

 

Kann gut Abstrakt,
sehr gut sogar!
Kann mich in Gedanken
mit ein bisschen Theorie dazu
doch sicher gut bewegen.

Wie bin ich glücklich, nur ein Clown zu sein!

By Posted on

Grock (Charles Adrien Wettach), 1880-1959, Clown

 

Geschichten vom Menschenfreund

 

Die Dinge

 

Ich will rein!
Die Dinge sind, wie sie sind.
Auch wenn ich in ‘ner Nummer bin.
Die Dinge sind, wie sie sind.

“Slow down and enjoy life. It’s not only the scenery you miss by going too fast – you also miss the sense of where you are going and why.”

By Posted on

Zitat von Eddie Cantor, 1892 – 1964,
US-amerikanischer Komiker, Sänger, Schauspieler, Autor, Songwriter

 

 

Geschichten vom Hausbäcker

 

 

Buchweizenapfelbananentorte

 

Die Zubereitung wird in Arbeitsschritte zerlegt.

 

Zutaten:
Buchweizen (Salz,

Eine kluge Frage: Warum wurde Bacchus mit Wein- und Efeulaub bekränzt?

By Posted on

Geschichten von Veränderung

 

 

Über Fragen

 

 

Das könnte Fragesteller motivieren:

 

Wer fragt, hat eine Meinung.
Wer fragt, will besser verstehen.
Wer fragt, will mehr wissen.
Wer fragt, will handeln.

Wir kennen uns nie ganz, und über Nacht sind wir andre geworden, schlechter oder besser.

Zitat von Theodor Fontane, 1819-1898,
bedeutender Vertreter des Realismus, Schriftsteller, Journalist, Kritiker

 

 

Geschichten vom Menschenfreund

 

Außen Fakten
Innen Betrieb

 

Viel Gestöber, alles durcheinander:
Sehnsucht
Angst & Mut
Ordnung & Unterwerfung
Glaube
Harmonie

Außen Spitzen
mit viel FlitzerGlitzer.

… vertrauen & stark sein & aufrecht stehn …

Geschichten vom Menschenfreund

 

 

Alles in uns drin

 

Liebe und Vernunft
Ethik
Einsicht
Optimismus

Was wissen wir?

Wir wissen,
was wir tun müssen,
wir wollen fit bleiben.
Wir wissen,
was wir essen müssen,

Wir können Pflaumen! Wir können backen! Pflaumenkuchen können wir!

Geschichten vom Durchhalten

 

Baum im Frühling

 

Hier:
Es blüht. Ein Baum blüht.

Im Kopf Bilder
von sich selbst erfüllter Art.

Im Sommer gibt es Früchte!
Früchte gibt’s im Sommer!

Hier:
Ein Pflaumenbaum.

Hier:
Alles harmlos!

Die Adebars sind wieder da!

Geschichten vom Naturfreund

 

Der Glücksvogel ist wieder da!

 

Mit gestrecktem Hals und einer 220 cm Flügelspanne
hat das Federvieh Länder, Gebirge und Gewässer überwunden.
Das alles in 4.500 Metern Höhe.
Und dann?
Ob einem Lebewesen bei einer Spitzengeschwindigkeit von
100 km pro Stunde noch der Gedanke kommt: wie schön doch diese bunte Welt?

Schön viel davon Alles durcheinander Durcheinander alles Viel davon schön

Geschichten vom Naturfreund

 

 

Schön durcheinander!

 

Jetzt:

erwachsen, kräftig, schön!
Viel kräftiger und schöner
als beim handeln.
Im Winter weiter gemacht.
Im Auge behalten,
gegossen, gedüngt.

Mich dran erfreut
und gedacht:
bleibt doch standhaft,

Hacken – nur für Königinnen?

Geschichten von Emanzipation

 

 

 Kann man durch die Welt mit Hacken?
Ja, man kann.
Jede kann.
Immer kann jede!

 

 

Sind das Tussis?
Nein, ganz normale Frauen:
Mütter, Mädchen, Models, die Nachbarin, Königinnen,